Privater Wohnraum / Einfamilienhäuser2019-04-16T17:28:15+02:00

Wenn man so will, ist es die Königsklasse der Architektur. Das verfügbare Budget  und das technisch Machbare treffen auf eine Variable, die nur mit viel Einfühlungsvermögen ergründet werden kann: Die individuellen Vorstellungen des Bauherrn. Schwierig nicht zuletzt, weil oft selbst dieser sich nicht über seine wahren Bedürfnisse im Klaren ist. Form follows function? In Wahrheit ist es ein Kompromiss.

Deshalb sind wir bei der Gestaltung und Planung von Wohnräumen stets bemüht, ein Höchstmaß an Individualität zu bieten. Dafür ist es notwendig, eine Basis zu finden, die auf Vertrauen aufbaut. Ein Gespräch über die Wohnträume eines Kienten ist sehr persönlich – zuhören und verstehen auf beiden Seiten ist ein Prozess, der Zeit in Anspruch nimmt. Wir nehmen uns diese Zeit.

Architektur, wie sie weitgehend verstanden wird, beginnt daher nicht mit der Gestaltung einer Fassade. Erst wenn die Bedürfnisse des Wohnens erfüllt sind, wenn Räume definiert sind, lässt sich die Gestaltung der Gebäudehülle manifestieren. Form follows function. Ein strapaziertes Statement, das natürlich nur bedingt Gültigkeit hat. Grundstück und Lage geben Parameter vor, die großen Einfluss auf die Architektur haben. Aber letztendlich ist es der Raum, der die Qualität der Wohnhausarchitektur bestimmt.

Der Feinschliff für das persönliche Wohngefühl erfordert noch einmal Sensibilität und Spürsinn für die individuellen Vorlieben der Bauherren. Wir arbeiten mit ausgewählten Interior Designern zusammen, die mit uns gemeinsam Raumgefühl und Atmosphäre vollenden.

Wohnhaus am Stadtrand

Das Grundstück für dieses Bauvorhaben liegt in einem vorwiegend mit Einfamilienhäusern bebauten Wohnviertel am Stadtrand von Villach, unmittelbar angrenzend an [...]