Eurospar St. Veit/Glan

Nachhaltigkeit und Effizienz – zwei Parameter, die gerade in der Sonnenstadt St. Veit große Bedeutung haben: Der von Trecolore geplante Eurospar in der Villacher Straße begeistert nicht nur mit einladender Verkaufsatmosphäre, sondern auch aufgrund seiner beispiellosen Energieeffizienz.

Der in weniger als sechs Monaten errichtete Eurospar-Markt ist ein Vorzeigeprojekt in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz: So wird gesamte Markt mit energiefreundlichen LED-Leuchten erhellt, mittels der Abwärme aus den Kühlmöbeln Warmwasser aufbereitet und die Heizung betrieben. Das eigentliche Highlight ins Sachen Klimaschutz befindet sich aber auf dem Dach des neuen Eurospar St. Veit: eine 420 m² große Photovoltaikanlage. Die Module liefern eine Spitzenleistung von 45 kWp (Einheit für die Leistung von Photovoltaik-Anlagen), was in etwa der Strommenge für 13 Haushalte entspricht. Der produzierte Strom wird direkt vor Ort verbraucht. Überproduktion, beispielsweise an Wochenenden, wird ins allgemeine Netz eingespeist.

Die Hightech-Solarmodule stammen von Kioto Solar und wurden in St. Veit an der Glan entwickelt und produziert. Auch die an den Fassaden verwendeten Schichtstoffplatten stammen von einem heimischen Betrieb: Sie wurden bei Funder produziert.

EUROSPAR St. Veit an der Glan

EUROSPAR St. Veit an der Glan