HTL-Diplomarbeit über unser Wohnbauprojekt in Villach-Lind

Christoph Kuschmann besucht die HTBLuVA Villach mit dem Ausbildungsschwerpunkt Hochbau und wollte im Rahmen seiner Diplomarbeit ein reales Projekt behandeln. Dabei ist er über den Kontakt mit der STRABAG auf unser Wohnbauprojekt in Villach-Lind aufmerksam geworden. Vor wenigen Wochen hat uns der Schüler die fertige Diplomarbeit auf der Baustelle präsentiert.

In Zusammenarbeit mit zwei weiteren Schülern, Nino Lerchner und Sophie Penker, ist eine beeindruckende und umfassende Arbeit entstanden, die unser städtisches Wohnbauprojekt dokumentiert und analysiert. Behandelt werden dabei die Vorgänge der Projektvorbereitung, der gesamten Objektplanung sowie des Bauablaufes. Aber auch Themen wie die Nachhaltigkeit von Wohnbauprojekten, ökologische Aspekte, Förderungsmaßnahmen und Projekt-, Claim- und Facility Management wurden im Rahmen der Diplomarbeit einer genauen Betrachtung unterzogen und alternative Lösungen angedacht.

Den Schülern ist mit der Arbeit gut gelungen darzustellen, dass es für wirtschaftlich erfolgreiche und nachhaltige Projekte unbedingt erforderlich ist, den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes schon bei der Projektierung in die Planung  miteinzubeziehen.

Fertigstellung im Juli

Unser Projekt ist derzeit in der Finalisierungsphase; Mitte Juli erfolgt die Übergabe an die Eigentümer. Bis dahin werden die Arbeiten an den Fassaden und den Außenanlagen abgeschlossen sein.

WA Villach-Lind: Fertigstellung

WA Villach-Lind: Fertigstellung

Nur mehr 3 Wochen bis zur Übergabe

 

Merken